Drucken
Hauptkategorie: News
Zugriffe: 5100

Homepage

Frederic belegt Platz 2 (Jugend B) beim Münchner Stadt-Triathlon

Am Sonntag starteten unsere 3 Kinder in ihre Triathlonsaison 2011. Sie nahmen beim Münchner Stadt-Triathlon im Olympiapark teil. Nun, leider musste aufgrund der kalten Temperaturen (unter 12 Grad) und zu Anna-Maries und Marcis Leid, das Schwimmen auf den Schülerstrecken abgesagt werden..also wird der Start in die "Triathlonsaison 2011" bei Anna-Marie und Marc-Philipp noch etwas auf sich warten müssen.

Marci und Anna-Marie absolvierten nur einen Bike and Run. Die Schüler wurden einzeln auf die Radstrecke geschickt. Bei den großen Starterfeldern ergaben sich sehr lange Wartezeiten, was die Leistung nicht gerade begünstigte. Vor allem, wenn man in Triathlonklamotten bis zu 30 Minuten in einer Schlange warten muss. Der Wechsel zum Laufen verlief wie immer. Doch ihre Wechselqualitäten (Schuhwechsel, Helmaufsetzen und Anlegen der Startnummer beim Wechsel vom Schwimmen zum Radfahren) konnten sie leider nicht ausspielen. Marci konnte einen 13. Platz belegen und Anna-Marie einen 12. Rang. 

Frederic (Jg. 97) durfte einen ganz normalen Triathlon absolvieren...gut die Strecken waren etwas kürzer, als sie normalerweise für die Jugend B vorgesehen sind: 300 m - 7,8 km - 1,7 km statt 400m - 10 km - 2,5 km.

Frederics Vereinskamerad Dominic Schmuck (Jg.96) dominierte von Beginn an das Rennen, aber Frederic konnte sich ebenfalls schon ab dem Startschuss dahinter in Szene setzen. Nach einem guten Schwimmen begab er sich mit 4 weiteren Athleten nur kurz hinter Dominic in die Wechselzone zum Radfahren. Mit dem späteren Drittplatzierten setzte sich Frederic beim Radfahren an die 2. Stelle. Beim Laufen spielte er seine volle Stärke aus und konnte mit der Laufbestzeit des Tages noch auf Dominic aufholen. Er wurde mit Platz 2 belohnt und hat sich darüber unheimlich gefreut, da es nicht leicht ist, sich gegen den älteren Jahrgang in der Altersklassenwertung durchzusetzen.

Frederic kann nun gut gewappnet nächste Woche zum Deutschland-Cup nach Halle/Saale fahren, wo sich die bayerischen Kaderathleten der Jugend B einen Ländervergleich mit den anderen Bundesländern stellen werden.

Ich war gestern als Kampfrichterin tätig und hatte nach einem 8-stündigen Einsatz auch eher das Gefühl einen Triathlon hinter mich gebracht zu haben ....